Kumihimo -Flechtscheibe rund 10, 13, 15cm - 10Stk

Artikelnummer:
978780
Auf Vorrat - Ihre Bestellung wird so schnell wie möglich verschickt

  • Kumihimo -Flechtscheibe klein rund 10cm - 10Stk
  • Kumihimo -Flechtscheibe mittel rund 13cm - 10Stk
  • Kumihimo -Flechtscheibe groß rund 15cm - 10Stk
Alle Artikel in den Warenkorb legen
Produkt Beschreibung

Flechten Sie die schönsten Kordeln, Ketten und Armbänder mit dieser Kumihimoscheibe oder Flechtscheibe. Kumihimo ist eine traditionelle japanische Flechttechnik, mit der Kordeln mit wunderschönen Mustern geflochten werden (zum Beispiel für Kimonos), aber anstelle des traditionellen Rundgestells aus Holz, gibt es jetzt diese leichte, tragbare und gebrauchsfreundliche Flechtscheibe. Fast jedes Garn kann für das Flechten benutzt werden, von speziellen Kumihimo-Garnen (in gebrauchsfertige Fäden geschnitten) bis zu Stickgarnen (Sticktwist oder Mouliné), Perlgarn, Satinkordel, Bänder sowie gängiges Häkel- und Strick-Baumwollgarn. Experimentieren Sie auch mit Perlen, Effektgarnen und Metallgarnen. Flechtscheiben sind in diversen Sorten und Größen erhältlich: runde (oder achteckige) und viereckige. Am Rand befinden sich Kerben, in die die Flechtfäden eingelegt werden. Da die Fäden jedes Mal anders platziert werden müssen, sollten mehr Kerben vorhanden sein, als Fäden, mit denen geflochten wird: nehmen Sie für eine Kordel aus beispielsweise 16 Fäden daher eine Scheibe mit 32 Kerben. Die Kordel wird durch das mittige Loch gezogen; der Durchmesser des Lochs bestimmt die maximale Dicke der Kordel (wichtig, wenn Perlen mitgeflochten werden). Achtung! Für die Dicke der Schnur ist die Anzahl der Kerben in der Flechtscheibe ausschlaggebend, nicht das Format der Flechtscheibe. Unsere Flechtscheiben aus Schaumstoff sind handlich, langlebig und die Fäden bleiben an Ort und Stelle. Diese runden Kumihimo Flechtscheiben mit 32 Kerben sind mit einem Durchmesser von 10cm, 13cm und 15cm erhältlich. Lieferung pro 10 Stück.

RUNDE FLECHTSCHEIBEN

Runde Flechtscheiben sind für das Fertigen von runden, viereckigen und flachen Kordeln geeignet. Sie haben ein rundes Loch, durch das die Kordel gezogen wird. Die Kerben im Rand sind nummeriert – die zugehörige Nummer steht rechts neben der Kerbe. Weiterhin sind Norden, Süden, Osten und Westen mittels vier Punkten oder einem Kreuz auf der Scheibe angegeben; bei manchen Flechtmustern müssen die Fäden an beiden Seiten des Punktes eingelegt werden.

VIERECKIGE FLECHTSCHEIBEN

Viereckige Flechtscheiben sind für das Fertigen von flachen Kordeln geeignet. Sie haben ein rechteckiges Loch in der Mitte, durch das die flache Kordel verläuft. In den vier Seiten sind insgesamt 32 Einkerbungen angebracht: 24 Kerben, die mit einer Zahl angegeben werden und 8 Kerben, die mit einem Buchstaben angegeben werden.

In unserem Webshop finden Sie noch mehr Artikel für das Kumihimo-Flechten, wie Mouliné, Perlgarn, Satinkordel, Strick- und Häkelbaumwolle, Bänder, Anhänger, Strasssteine, Perlen in allerlei Formen, Farben und Größen.

Unser Service
  • frei Hausab € 75 für Deutschland
  • umfassenden Artikelbestand von immerhin 60.000 aus Vorrat lieferbaren Artikeln
  • Jahrelange ErfahrungDe Bondt B.V. besteht mittlerweile mehr als 45 Jahre
Extra Daten
Erhältliche Marken